Buchtipps

Buchtipps zu Marie Antoinette


 

Ich habe einige Bücher zu Marie Antoinette gelesen, aber folgende Kann ich empfehlen:

 

Ich empfehle bewusst NICHT die Biographie von Stefan Zweig, da ich diese für eine Zumutung halte. Unteranderem ist sie veraltet und streut das Gerücht, Marie Antoinette hätte erst nach sieben Jahren Ehe mit ihren Mann geschlafen. Zudem empfinde ich sie als unstrukturiert und oftmals extrem subjektiv verfasst. Insbesondere Marie Antoinette wurde mitunter stark negativ bewertet. Mir ist zwar bewusst, dass diese Biographie in einen spezifischen zeitlich-kulturellen Kontext entstanden ist und vermutlich daher genannte Aspekte aufweißt, das ändert jedoch nicht, dass ich von diesem Werk abrate. Aber jeder muss selbst herausfinden, wie er diese Biographie findet. Ich rate allerding davon ab!

 

 

Buchtipps zu historischer Mode
 

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Bonifaz Kühne, der Allrounder | Annalas Eichenthal